Case

Bundeszentrale für politische Bildung

KinderMedienPreis 2013

Mit dem KinderMedienPreis würdigt die Bundeszentrale für politische Bildung zum ersten Mal lokale journalistische Angebote für Kinder, die vorbildlich und nachhaltig zur Information der jungen Mediennutzerinnen und -nutzer beitragen. Es werden jeweils drei Preise in zwei Kategorien vergeben: bestes redaktionelles Angebot für Kinder und bestes redaktionelles Angebot von und mit Kindern. Raufeld ist verantwortlich für die inhaltliche Konzeption und die gesamte Organisation der Auszeichnung. Die Preisverleihung findet innerhalb der diesjährigen KinderMedienKonferenz statt.

KinderMedienPreis

Zurück